Gewässer, Bergseen im Allgäu    Berge im Allgäu   Wichtige Notrufnummern im AllgäuFacebook Dein AllgäuInstagram Dein Allgäu

Unterallgäu - Kornfeld im Wind

Gemeinde Lautrach im Unterallgäu, Bayern

Verwaltungsgemeinschaft Illerwinkel

Marktplatz 1 87764 Legau Telefon: 08330 94010 E-Mail: info@vg-illerwinkel.de https://www.vg-illerwinkel.de/

Landschaftliche Schönheit: Lautrach im Illerwinkel

Eine Harmonie aus Flusslandschaft und Natur

Die Gemeinde Lautrach präsentiert sich als malerische Idylle im Illerwinkel. Hier verschmelzen Flusslandschaft, Wälder und Wiesen zu einer bezaubernden Umgebung. Eingeweihte Bewunderer unserer Heimat in Schwaben und im Allgäu behaupten oft, dass der Illerdurchbruch bei Lautrach einen einzigartigen landschaftlichen Höhepunkt darstellt. An diesem Ort vereint sich die Anmut des unteren Illertals ein letztes Mal mit dem majestätischen Charakter des Berglandes.

Schloss Lautrach: Ein historisches Juwel

Zentrum der Architektur und Kultur

Der architektonische Herzschlag von Lautrach schlägt im Schloss, das zwischen 1781 und 1784 errichtet wurde und einst als Sommerresidenz der Fürstäbte von Kempten diente. Nach der Säkularisation wechselte das Schloss Lautrach mehrmals den Besitzer. Unter der Ägide von Dr. Hermann Anschütz-Kaempfe, dem Erfinder des Kreiselkompasses, wurde Lautrach ein Anziehungspunkt für Wissenschaft, Kunst und Kultur.

Hochrangige Wissenschaftler und Denker verweilten im Schloss Lautrach. Nach umfassender Renovierung und Neugestaltung des Schlosses wurde 1993 das „Management-Centrum Schloss Lautrach“ eröffnet. Das Schloss dient im Rahmen des Lautracher Forums als Ort der Begegnung und des intensiven Erfahrungsaustausches. Hier gaben Persönlichkeiten wie Erwin Neher (Physiker und Nobelpreisträger für Medizin 1991) und Kardinal Lehmann ihre inspirierenden Einblicke. Sogar die Bayerische Staatsregierung mit ihrem Kabinett tagte 1995 und 2002 im Schloss Lautrach.

Die Kneippanlage von Lautrach: Erfrischende Entspannung

Ein Ort der Erholung für Einheimische und Gäste

Im Jahr 2001 entstand eine Kneippanlage, die von den Bürgern und Wanderern aus der Region und darüber hinaus gerne besucht wird. Dieser Ort bietet Erfrischung und Entspannung inmitten der Natur.

Unser Unterallgäu

TBB-DA-Werbung

Ihre Werbung auf den Themenportalen von Dein Allgäu

Nutzen Sie unser Netzwerk von zahlreichen Allgäuer Themenportalen mit hoher Reichweite.

Ihre Werbung auf unseren Online Themenportalen