Gewässer, Bergseen im Allgäu    Berge im Allgäu   Wichtige Notrufnummern im AllgäuFacebook Dein AllgäuInstagram Dein Allgäu

Allgäuerisches Wörterbuch mit dem Buchstaben O

Ein Allgäuerisch-Deutsches Wörterbuch öffnet die Tür zu einer faszinierenden Welt, in der Sprache die kulturelle Identität einer Region widerspiegelt. Das Allgäu, mit seinen malerischen Landschaften und traditionsreichen Dörfern, ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern auch ein Ort, an dem eine einzigartige Sprache gepflegt wird. Dieses Wörterbuch ist eine Brücke zwischen dem Alltag der Allgäuer Bevölkerung und jenen, die ihre Dialekte verstehen und schätzen möchten.

Die Allgäuer Mundart, geprägt von Jahrhunderten regionaler Geschichte, bringt eine Vielzahl von einzigartigen Ausdrücken, Redewendungen und Begriffen hervor, die für Außenstehende oft rätselhaft sind. Dieses Wörterbuch bietet eine umfassende Sammlung von Wörtern und Wendungen, die im Alltag der Allgäuer Verwendung finden, und erläutert sie in verständlichem Deutsch. Von kulinarischen Spezialitäten bis hin zu traditionellen Festen, von landschaftlichen Bezeichnungen bis zu alltäglichen Gesprächen – hier können Sie die Sprache des Allgäus in ihrer Vielfalt und Schönheit entdecken.

Tauchen Sie ein in die Welt des Allgäuerischen und erleben Sie, wie diese einzigartige Dialektform die Seele und den Charakter des Allgäus widerspiegelt. Dieses Wörterbuch lädt Sie ein, die Reichtümer der Allgäuer Sprache zu erkunden und das Verständnis für diese faszinierende Region zu vertiefen.

Allgäuerisch übersetzt in Hochdeutsch
Region
Autor

oba (hoba)

oben (heroben)

oba nus ku

den Verstand verlieren
[Hu]

obadoob

oben droben
[Ri]

Obheiter

Wetterlage: Sonne in den Hochlagen und ein Wolkenmeer im Tal

Obrate

Dachboden
Westallg.
[WiMa]

Obschler, Obstler

Kernobstschnaps
[Hu]

ochalölö

Äußerung von Schmerz
[Hu]

oh jöram

ach du lieber Gott
[Hu]

Ohrwumslar

Ohrwurm; Ohrknieper (Insekt)
[Hu]

Oin und Andr

Verschiedene (die Einen und die Anderen)
[Ri]

oichele

jammern, ächzen {mhd.}
[Ri]

oiga, eige (OAL)

eigenartig, eigentümlich (er ist oiga)

onde

sich langweilen, sich nach etwas sehnen, Heimweh haben
[WiMa]

Oogegräägge {m}

Sekret im Augenwinkel {ahd.}
Ostallg.
[Ri]

Oschnar, Ostler

Ostwind, meist sehr trocken und kalt
[WiMa]

ou

auch
[Hu]

Ougsbrame

Augenbrauen
[WiMa]

Hier kommen Sie zu den Buchstaben unseres Allgäuer Wörterbuchs von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z