Gewässer, Bergseen im Allgäu    Berge im Allgäu   Wichtige Notrufnummern im AllgäuFacebook Dein AllgäuInstagram Dein Allgäu

Der Sulzberger See – auch Öschlesee genannt

Der Sulzberger See oder Öschlesee, wie er von den Einheimischen genannt wird, liegt auf einer Höhe von 706 m ü.M. im Gemeindegebiet Sulzberg. Rund um den 36 ha großen und maximal 14,70 m tiefen See erstreckt sich ein 130 ha großes Landschaftsschutzgebiet. Mit seinen natur belassenen Ufern bietet er Naturliebhabern ein beschauliches Badevergnügen. Im Strandbad am Nordufer finden sich Umkleidemöglichkeiten, gesicherte Kinder-Wasserzonen sowie ein Bootsverleih. Vom nahe gelegenen Campingplatz führt ein Fußweg direkt an den See. Lohnenswert ist ein Spaziergang rund um den See (ca. 3km), bei dem Sie die abwechslungsreiche Flora und Fauna des Landschaftsschutzgebietes genießen können. Einen besonderen Genuss bietet der zugefrorene See an kalten Wintertagen den Schlittschuhläufern, die mit flotten Kufen weite Kreise auf das in der Sonne glitzernde Eis zeichnen. Und das vor einer Bergkulisse wie aus dem Bilderbuch! Mehr Informationen bekommen sie auf der Homepage: