Gewässer, Bergseen im Allgäu    Berge im Allgäu   Wichtige Notrufnummern im AllgäuFacebook Dein AllgäuInstagram Dein Allgäu

Die Drehhütte bei Schwangau im Allgäu

Ein Winterparadies in der Nähe von Schloss Neuschwanstein

In unmittelbarer Nähe der weltberühmten Touristenattraktion Schloss Neuschwanstein hat sich die Drehhütte bei Schwangau im Ostallgäu zu einem aufstrebenden Touristenmagnet entwickelt. Diese Berghütte, die auf 1250 Höhenmetern liegt, zieht vor allem im Winter Schlittenfahrer aus nah und fern an. An den Wochenenden machen sich täglich hunderte Schlittenfahrer auf den Weg, um hier ein einzigartiges Rodelerlebnis zu genießen.

Die Anreise zur Drehhütte

Vom Parkplatz an der Berghausstraße, der von Fahrzeugen aus ganz Deutschland frequentiert wird, benötigen Besucher etwa eine Stunde, um zur ehemaligen Holzfäller-Unterkunft zu gelangen. Der verschneite und breite Wanderweg führt durch einen dicht bewachsenen Wald und bietet bereits auf dem Weg zur Hütte eine malerische Aussicht.

Die kulinarische Stärkung

Oben angekommen können sich die Schlittenfahrer in der Drehhütte auf eine köstliche Stärkung freuen. Die Menükarte bietet eine Vielzahl regionaler Spezialitäten wie Allgäuer Kässpätzle, Schwäbische Schupfnudeln sowie Hirsch- und Gamsbraten. Trotz ihres noch relativ unbekannten Status ist die Hütte zwischen 12 und 16 Uhr oft bis auf den letzten Platz gefüllt.

Das Rodelvergnügen

Nach einer herzhaften Mahlzeit begeben sich die Schlittenfahrer auf die rund 20 Minuten lange Abfahrt, die nicht selten bei Einbruch der Dunkelheit erfolgt. Diejenigen, die sich in dieser faszinierenden Sportart bereits als Profis fühlen, sind oft mit Stirnlampen ausgestattet, die den Weg beleuchten und gleichzeitig langsamere Schlittenfahrer warnen. Die Drehhütte hat dienstags von 17 bis 22 Uhr und mittwochs bis sonntags von 10 bis 22 Uhr geöffnet und bietet somit ausreichend Gelegenheit, dieses winterliche Vergnügen zu genießen.

Informationen zu den Bildern

Vor der ehemaligen Holzfällerunterkunft stehen mehrere Dutzend Schlitten. Drinnen stärken sich ihre Besitzer für die Abfahrt

Die Drehhütte nahe dem bayerischen Schwangau (Kreis Ostallgäu) ist Anziehungspunkt für Schlittenfahrer aus ganz Deutschland