Gewässer, Bergseen im Allgäu    Berge im Allgäu   Wichtige Notrufnummern im AllgäuFacebook Dein AllgäuInstagram Dein Allgäu

Allgäuerisches Wörterbuch mit dem Buchstaben W

Ein Allgäuerisch-Deutsches Wörterbuch öffnet die Tür zu einer faszinierenden Welt, in der Sprache die kulturelle Identität einer Region widerspiegelt. Das Allgäu, mit seinen malerischen Landschaften und traditionsreichen Dörfern, ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern auch ein Ort, an dem eine einzigartige Sprache gepflegt wird. Dieses Wörterbuch ist eine Brücke zwischen dem Alltag der Allgäuer Bevölkerung und jenen, die ihre Dialekte verstehen und schätzen möchten.

Die Allgäuer Mundart, geprägt von Jahrhunderten regionaler Geschichte, bringt eine Vielzahl von einzigartigen Ausdrücken, Redewendungen und Begriffen hervor, die für Außenstehende oft rätselhaft sind. Dieses Wörterbuch bietet eine umfassende Sammlung von Wörtern und Wendungen, die im Alltag der Allgäuer Verwendung finden, und erläutert sie in verständlichem Deutsch. Von kulinarischen Spezialitäten bis hin zu traditionellen Festen, von landschaftlichen Bezeichnungen bis zu alltäglichen Gesprächen – hier können Sie die Sprache des Allgäus in ihrer Vielfalt und Schönheit entdecken.

Tauchen Sie ein in die Welt des Allgäuerischen und erleben Sie, wie diese einzigartige Dialektform die Seele und den Charakter des Allgäus widerspiegelt. Dieses Wörterbuch lädt Sie ein, die Reichtümer der Allgäuer Sprache zu erkunden und das Verständnis für diese faszinierende Region zu vertiefen.

Allgäuerisch übersetzt in Hochdeutsch
Region
Autor

Wåa(r)b {m}

Sensengriff, Kurbel [{ahd.} worp = Handhabe am Stiel der Sense]
[Ri]

Wäedam {m}

Schmerz [{mhd.} wētuom = Schmerz]
[Ri]

Wäene

Dassel, Dasselfliege
Ober-/Westallg.
[Ri]

wääch (wäächs Beitele)

gut gekleidet, stolz (eitler Angeber) [{mhd.} wæhe = glänzend, zierlich, kunstreich, stattlich]
[Ri]

wåådle (Wåådl {m})

wedeln, flattern [{mhd.} wadele = schwanke, flattere]
[Ri]

waale

sich wälzen
[Hu]

Waasabolla

herausgestochene Wiesenstücke (Rasen und Erde)

Wädel

Waden
[Hu]

Wägeler

aufgeladenes, nicht ganz trockenes Heu
[WiMa]

Wäldar

Bewohner des Bregenzer Waldes
[Hu]

Wäldarloch

Region des Brenzer Waldes ca. Hittisau, Langen, Doren, Krumbach, Lingenau

wargle (Wargl {w})

wälzen, rollen (Walze) [{mhd.} walen = wälzen, rollen] [mhd. walgeln = Kegel spielen]
Ostallg.
[Ri]

weaffe

werfen
[Hu]

Weaftag

Werktag
[Hu]

weages denam

deswegen

Weahdag, Wehdag

Schmerzen
Westallg.

Weat`rhahne

Barometer
[Ma]

weerle

flink, lebhaft {mhd.}
[Ri]

Wegge {m}

Keil
Ober-/Westallg.
[Ri]

Weisad {s} (weise)

Kindbettgeschenk (~ bringen) {mhd.}
[Ri]

Wekedierebosche

Wacholderboschen
Westallg.
[WiMa]

wela

welcher
[Ma]

wellewäeg

trotzdem, erst recht
Ober-/Westallg.
[Ri]

welte

heftig handeln/sträuben {mhd.}
[Ri]

wepfe

vormelken, die Euter vorbereiten
Westallg.
[WiMa]

Werbe {w}

Kurbel {mhd.}
[Ri]

werbe

drehen {mhd.} (Heu machen heißt auch 'Heuwerbung' !)
[Ri]

Wiekesmues

Gericht aus Milch, grobem Mehl, Salz und Butter
Ostallg.
[Ri]

Widergunde

kurze Unpäßlichkeit
Westallg.
[WiMa]

Wiiberlar

einer der sich gern bei Frauen aufhält
[Hu]

Wiidrestengel

Wiesenkerbel
Westallg.
[WiMa]

wiif

klug, schlau {franz.}
[Ri]

wiinre

schwer arbeiten
Ober-/Westallg.
[Ri]

wiise

ein Kindbettgeschenk geben (vom mhd. wîsen = sich annehmen, besuchen)
[WiMa]

Wiißlar

Tüncher
[Hu]

Wildr

Panaritium beim Rind
Oberallg.

wimsleg

flink, regsam
[Hu]

Wingbeer

Rosinen, Weinbeeren

Wittfrou, Wittling

Witwe, Witwer
[Hu]

Witz

Schafsbock
Westallg.

wohdle

flattern, wedeln
[WiMa]

wohle

wälzen
[WiMa]

Wohldrweil

viel Zeit (haben)
[Ri]

woile

schnell
[WiMa]

wöleweag, wöllaweg

trotzdem, erst recht - welleweag
Westallg.
[WiMa]

woll woll

ja ja
[Ma]

Worb

hölzerner Ring, Sensenstiel
[WiMa]

worbe

mit der Hand treiben (R: die Schwaden gemähten Grases auseinanderstreuen)
[WiMa]

wuahlig

arbeitswütig

wüescht

Zuruf ans Pferd: nach links!
[WiMa]

Wüetera

Wasserschierling
Westallg.
[Hu]

wulle, wullebelze

aus Wolle gefertigt, dickes Fell haben, nicht aus der Ruhe zu bringen

wumsle

wimmeln
[Ri]

wundergeal

neugierig
[Ma]

wundrgäere, wundergean

neugierig {mhd.}
[Ri]

Wuusch (wüüsche)

Wunsch (wünschen)
Westallg.
[Hu]

Hier kommen Sie zu den Buchstaben unseres Allgäuer Wörterbuchs von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z